Lehrter Open und Jugendserie 2015
Tobias Brockmeyer 8. September 2015

Wie jedes Jahr fanden am ersten Septemberwochenende die Lehrter Jugendserie und das Lehrter Open statt. Am Samstag wurden bei der Jugendserie in sechs Turnieren die Turniersieger aus insgesamt 101 Teilnehmern ausgespielt. In der U8 konnte sich Dennis Amrhein knapp vor Marvin Kieselbach durchsetzen, das zusammengelegte U9/U10-Turnier gewann Konrad Kosmehl (U9-Wertung: Leon Niemann). Die ebenfalls zusammengelegten Altersklassen U11/U12 entschied Joris Sauer für sich (U11: Philip Reimer). Die nächsthöhere Altersklasse U14 hatte mit Duncan Wehrhahn einen klaren Turniersieger mit voller Punktzahl, deutlich umkämpfter war der Turniersieg in der U16, die schließlich Lucas Kiesel für sich entschied. Im Veteranenturnier gewann Harald Kiesel. Voller Motivation startete das Organisationsteam am Sonntag in den Tag, um ein ebenso reibungsloses Turnier wie die Jugendserie am Vortag durchführen zu können und durfte 92 Teilnehmer empfangen. Dieses sehr stark besetzte Turnier, das jedes Jahr wieder auch von vielen Spielern mit weiter Anreise, dieses Jahr besonders von Spielern aus unserer Partnerstadt Staßfurt besucht wird, endete mit einem deutlichen Turniersieg für Dennes Abel (SK Ricklingen) vor Lukas Hoffmann und Hanna Nassim Sorial. Anastasia Erofeev gewann die Frauenwertung, die U18-Wertung gewann Paul Wielebinski. Vielen Dank an alle Helfer, die einen reibungslosen Ablauf ermöglichten.










IMPRESSUM         ORDNUNG         SATZUNG         KONTAKT         ADMINISTRATOR

Webdesign von Tobias Brockmeyer